10. November 2014

Lieblingsmama sucht Probenäher

Uiuiui, was bin ich aufgeregt. Da habe ich gestern einen Prototypen für ein anderes Projekt genäht und ihn spaßeshalber der Puppe angezogen und siehe da - er passte. Nur das An- und Ausziehen gestaltete sich etwas schwierig, da ich den Strampler aus Baumwolle genäht hatte und ich ihn kaum über die Puppenfüße gebracht habe. Was macht man in so einem Fall? Genau, man näht das gleiche Modell noch einmal, aber aus Jersey, damit das An- und Ausziehen besser klappt. Um alles richtig zu machen, durfte sich das Löwenmädchen auch gleich die Stoffe aussuchen, denn ihr musste es schließlich gefallen.

Eigentlich mehr für mich selbst machte ich von den einzelnen Nähschritten Fotos, damit ich mich später noch daran erinnern kann. Aber als alles so gut geklappt hatte, habe ich spontan beschlossen, daraus mein erstes Freebook zu machen. Denn es gibt mit Sicherheit noch mehr Puppenmamas und Puppenpapas da draußen, die gerne etwas Neues zum Anziehen für ihre Lieblinge hätten. Und vielleicht sucht der ein oder andere gerade noch ein individuelles Weihnachtsgeschenk für Sohn, Tochter, Enkel, Neffen, ...!?

 
Um auf Nummer sicher zu gehen, möchte ich das Ebook gerne vorab gründlich testen lassen. Daher suche ich gerade bis zum 14.11.2014 auf meiner Facebookseite nach Probenäherinnen, die das gerne für mich machen möchten. Wenn du auch Interesse hast, darfst du dich gerne noch mit einem Kommentar unter dem Originalpost bewerben.

Ich bin schon ganz gespannt und freue mich wie ein Keks über jede neue Bewerbung.

Jetzt gibt es aber gleich erstmal meinen verdienten Geburtstagkuchen, den mir der Lieblingspapa heute Morgen gemeinsam mit dem Löwenmädchen gebacken hat. Leider konnten wir nicht wie geplant in den Urlaub fahren und machen es uns stattdessen nun zu Hause gemütlich.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen